SO34  
Steffi Otte-Eisner, geboren 1970 in Berlin, ist in Erlangen aufgewachsen, wo sie 1995 ihr Studium an der Friedrich-Alexander-Universität als Diplom Sozialwirtin abschloss. Nach ihrer Tätigkeit als Assistentin der Geschäftsführung bei Nürnberger Inkasso wechselte sie zur SLI AG nach Frauenfeld (Schweiz), wo sie zur SAP® HR Beraterin weitergebildet wurde. Ende 1997 gehörte sie zu den Gründungsmitgliedern der OMC und stellte die aktive SAP® Beratung zugunsten des Aufbaus der Firma bald danach ein.
Privat bereist sie mit ihrem Mann und Hündin Lotte als begeisterte Wohnmobilistin Europa oder widmet ihre Zeit dem Obst- und Gemüsegarten, dessen verarbeitete Produkte alljährlich zu Gunsten krebskranker Kinder verkauft werden. Steffi Otte-Eisner ist in der OMC sowohl für Vertrieb und Partnermanagement wie auch für Controlling und rechtliche Belange zuständig.
 
     
CO34  
Der gebürtige Bayreuther Chris Otte ist am Bodensee groß geworden. Sein Studium, das er als selbständiger Cobol-Programmierer finanzierte, absolvierte er an den Universitäten von Stuttgart und Nürnberg. Nach dem Abschluss als Diplom-Sozialwirt im Jahr 1995 folgte eine Ausbildung zum SAP® Logistik Berater bei Siemens Nixdorf. Für die SLI AG in Frauenfeld war er als SAP® SD- und MM-Berater tätig, was auch nach Gründung der OMC Ende 1997 für viele Jahre sein Themengebiet blieb.
Der 56-jährige, der schon seit Kindertagen das Segeln und die Berge liebt, ist zudem ein begeisterter Gitarrist und Komponist.
Chris Otte ist der kreative Kopf der OMC und sowohl für die interne IT als auch für Finanzen und Vertrieb zuständig.
     
MMe3  
Der 1969 in Stuttgart geborene Markus Metzger, den es schon in jungen Jahren ins Allgäu zog, ist gelernter Bürokaufmann und hat die ersten Jahre seiner Berufstätigkeit in der Metallbranche als Personalsachbearbeiter gearbeitet. Anschließend war er von 1993 bis 2000 als Personalreferent mit IT-Verantwortung in der Papierbranche beschäftigt.
Seit 2001 arbeitet Markus Metzger im SAP® HCM Umfeld: zunächst als Berater bei einem SAP®-Systemhaus und anschließend in der Automobilbranche als Bereichsleiter für Personal und IT.
Seit 2008 verantwortet der Spanienliebhaber, der in seiner Freizeit ausgedehnte Spaziergänge mit seinem Hund genießt, bei der OMC als Fachbereichsleiter und Prokurist den SAP® HCM Bereich.
     
MK3  
Maciej Klosowski, 1973 in Krakau geboren, absolvierte sein Studium zum Betriebswirt sowohl an der Universität Krakau wie auch über ein Stipendium an der Universität in Rostock. Seine ersten beruflichen Jahre verbrachte er bei Philip Morris in Krakau. Bereits hier sammelte er im Zuge der Implementierung von FI und MM fundierte SAP® Erfahrungen. In den Folgejahren unterstützte er bei Schering in Deutschland und Frankreich die SAP Roll-Outs für MM, FI, CO und ab 2004 ergänzend SAP® BW, wobei er Letzterem sowie dem SAP® Security Umfeld von da an treu blieb. 2006 zog es den Familienvater von Berlin an den Bodensee und zur OMC. Hier frönt der Freund von Bergen und Mittelmeer in seiner Freizeit dem Besuch von Rock- und Metallkonzerten oder beliest sich über die Geschichte der Kunst. 
Maciej Klosowski ist Fachbereichsleiter und Prokurist für die Themen BW/BI und Application Management Services.